Rubrik


« |Home | »

APHORISMEN (XIII-XV)

NACHRICHTEN

Die neuesten Nachrichten
sind oft so frisch wie unreif.

SCHLUPFLOCH

In den Zwiespalt
zwängt uns Streben,
zwingend vorwärts
durch das Leben.

PARADOXON

Die Freiheit des Individiums
gelingt erst in Solidarität.

Themen: APHORISMEN |