Rubrik


« |Home | »

MIT GNADE

Mit gnade ist nie gedient
sie dehnt dein elend lebenslänglich
lässt dich ans nichtstun glauben
macht dünnhäutig der witterung ausgesetzt

sinnleer wie todsein
erscheint mir der schlaf
sein unterwürfiges gelage

Themen: LYRIK bis 2014 / 1 |