Rubrik


« |Home | »

RAST UND WARTEZEIT

Rast und wartezeit verschnaufen
sich nachzügler gönnen
und immer nur unbedrängt
den aufbruch tun

weil wir findlinge sind
ohne einander verloren gestreut
soll missgunst auf der strecke bleiben

Themen: LYRIK bis 2014 / 1 |