Rubrik


« |Home | »

LIED VOM BEI DIR SEIN

Freiheit ist der Flug nach Süden,
ein Flügelschlag der mir gefällt.
Ich kenne tausend schöne Ziele,
doch nur du bist meine Welt.

In deinen Armen ruh ich gern.
Es hat mir immer gut getan,
keine Worte zu verschwenden,
sie für Wichtiges zu sparen.

Dich immer noch berühren,
immer gerne bei dir sein,
nichts soll trennen oder stören.
Ich will dich mit Haut und Haaren,
bei Leibe nie an Liebe sparen.

Wie oft hab ich mich schon verrechnet
und es blieb wenig unterm Strich.
Dir hat das Wenige genügt
und eben darum lieb ich dich.

Ich frag mich oft, was du wohl denkst,
weil ich dich in Gedanken brauch.
Ich sehe dich mit offenen Augen
und im Traum seh ich dich auch.

Ein gutes Glück hat mich verwöhnt
und den Himmel mir geschenkt.
Nun bet ich, dass kein Gott erwacht,
mir Glück und Himmel streitig macht.

Die Jahre haben uns verändert,
Zukunft wird Vergangenheit.
Nur eine Wahrheit gilt für immer:
Du bist niemals Zeitvertreib.

Dich immer noch berühren,
immer gerne bei dir sein,
nichts soll trennen oder stören.
Ich will dich mit Haut und Haaren,
bei Leibe nie an Liebe sparen.

Themen: Diverse LIEDER |