Rubrik


« |Home | »

BERGWÄRTS

Antrieb und Reiz ziehen mich bergwärts,
schieben mich verdrängend dorthin,
wo sich alles bewegt und der Fels friedlos wird.
Gewaltig hat er sich geformt,
durch stetes Brechen und Gefrieren.
Es ist ein Auftürmen und Zerfurchen,
ein Verwittern und Entspringen.
Aufsässig wildklüftig ist es,
niemandem Rückschritt schuldig.

Themen: Aus: STEIG UND STILLE (2010) |