Rubrik


« |Home | »

STILLE EINSICHT

Befriedigung will mehr als nur Vorspiel sein,
sich verrückt fühlen vor Lust und drängend.
Es schon Liebe nennend, würde jeder Gedanke Sucht,
jeder Atemzug Abhängigkeit.

Liebe heiligt keinen Selbstzweck,
macht keine Falschheit wahr.
Wer liebt bedrängt und drückt nie
was er zu lieben meint.

Themen: LYRIK bis 2014 / 4 |